creasyst naturfarben

Wetterschutzfarbe auf Ölbasis

Mehr Ansichten

Wetterschutzfarbe auf Ölbasis

Hersteller
Leinos
Hersteller Artikelnummer
850
EAN
4250100424336
UVP
22,15 €
Reichweite
9 - 14 m²

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Verfügbarkeit:Auf Lager

ab 21,50 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

* Pflichtfelder

ab 21,50 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
entspricht 28,67 € pro 1 Liter (l)

Produktinformation zu "Wetterschutzfarbe auf Ölbasis"

Beschreibung
Die Wetterschutzfarbe auf Ölbasis schützt alle Holzkonstruktionen im Außenbereich. Ob es stürmt oder schneit - die Wetterschutzfarbe ist die richtige Wahl. Mit Filmschutz gegen Bläuebefall. Halbglänzend.
Technische Eigenschaften
Gute Deckfähigkeit. Ergibt einen elastischen Anstrichfilm. Wasserdampfdurchlässig, mit Filmschutz gegen Pilzbefall. Speichel- und schweißecht nach DIN 53 160.
Lagerung
Für Kinder unzugänglich, kühl und trocken aber frostfrei lagern. Angebrochene Gebinde gut verschließen, Reste in kleinere Gebinde umfüllen.
Haltbarkeit
Ungeöffnet mindestens 5 Jahre haltbar.
Anwendungsbereich
Offenporige Decklackierung für alle Holzkonstruktionen im Außenbereich, aber nicht für Fensterfalze, Sitzflächen und Fußböden bzw. waagerechte Flächen im bewitterten Außenbereich geeignet!. Gut für sägeraues Holz geeignet.
Zusammensetzung / Volldeklaration
Leinöl-Holzöl-Naturharz-Verkochung, Holzöl-Ricinenöl-Standöl, Leinöl-Holzöl-Standöl, Holzöl-Standöl, Leinöl, Naturharzester, Isoparaffine, Kaolin, Kreide, Kieselsäure, Tonerde, Mikrowachs, Mineralpigmente, Zinkcarbonat, Jodo-Propynyl-Butyl-Carbamat, Trockenstoffe.
Geeignete Untergruende
Unbehandelte Holzkonstruktionen im Außenbereich. Gut für sägeraues Holz geeignet.
Verarbeitung
Sparsamer Auftrag durch Streichen, Rollen, Spritzen bei einer Umgebungs- und Oberflächentemperatur über 15°C. Zwei Anstriche erforderlich. Produkt ist verarbeitungsfertig eingestellt. Vor Gebrauch sorgfältig aufrühren!
Vorbehandlung
Unbehandeltes, sägeraues Holz vorher ausbürsten und mit LEINOS Holzgrund 150 grundieren.
Entsorgung
Gemäß den örtlichen, behördlichen Vorschriften. Eingetrocknete Produktreste können dem Hausmüll zugeführt werden. Abfallschlüssel EAK 08 01 11.
Trockenzeit
Bei 20°C und 50% relativer Luftfeuchte: Staubtrocken nach ca. 12 Stunden. Trocken und überstreichbar nach ca. 24 Stunden. Dieses System benötigt zur Trocknung ausreichende Mengen Luftsauerstoff. Daher für gute Durchlüftung sorgen, bei stehender Luft z.B. mit einem Ventilator, um Geruchsbildung zu vermeiden.