creasyst naturfarben

Wandspachtel

Mehr Ansichten

Wandspachtel

Hersteller
Auro
Hersteller Artikelnummer
329
EAN
4012561102921
UVP
8,90 €

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Verfügbarkeit:Auf Lager

ab 8,90 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

* Pflichtfelder

ab 8,90 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
entspricht 17,80 € pro 1 Kilogramm (kg)

Produktinformation zu "Wandspachtel"

Beschreibung
Füllt Risse, Löcher und Fugen in Wänden, glättet unebenes Mauerwerk und bietet damit eine ideale Vorbereitung für Tapezier- und Anstricharbeiten. Pulver einfach mit Wasser anrühren und mit Spachtel oder Glättekelle gleichmäßig auftragen.
Technische Eigenschaften
Im Verarbeitungszustand nicht mehr fließfähig.
Lagerung
Für Kinder unerreichbar, kühl, frostfrei, trocken und verschlossen lagern.
Haltbarkeit
Bei 18 °C im originalverschlossenem Gebinde: 12 Monate.
Anwendungsbereich
Pulverförmige Spachtelmasse zum Selbstanrühren. Verwendung zum Glätten von unebenem Mauerwerk sowie zum Füllen von Rissen, Löchern und Fugen vor Tapezier- und Anstricharbeiten. Nicht geeignet für den Außen- und Fußbodenbereich sowie für dauerfeuchte Räume.
Zusammensetzung / Volldeklaration
Naturgips, Titandioxid, mineralische Füllstoffe, Xanthan, Citrat.
Geeignete Untergruende
Durchgetrocknete, unbehandelte Putzflächen (Kalkputz, Kalkzementputz), Kalksandsteinflächen, Ziegelflächen, Betonflächen und andere saugfähige, rein mineralische Untergründe.
Verarbeitung
Es sollte nicht mehr Spachtelmasse zubereitet werden, als innerhalb der angegebenen Topfzeit verarbeitet werden kann. Den Wandspachtel unter Rühren in Wasser einarbeiten, bis eine pastöse, knotenfreie Masse entsteht: Mischungsverhältnis: 2 Gewichtsteile Wandspachtel und 1 Teil Wasser oder ca. 3 Raumteile Wandspachtel und 1 Teil Wasser Nach 2 Minuten nochmals durcharbeiten und eventuell noch etwas Wasser hinzufügen. Mit Spachtel, Glättekelle oder Gummirakel gleichmäßig auftragen. Zum Ausfugen von keramischen Wandbelägen mit dem Wandspachtel zuerst die Fugen mit Wasser anfeuchten. Anschließend die Spachtelmasse in 2 Arbeitsgängen (zunächst quer, dann diagonal zur Fuge) auftragen und mit Gummirakel verteilen. Sobald sich auf den Fugen ein weißer Schleier bildet, unverzüglich mit nassem Schwamm reinigen und mit einem Putzlappen polieren. Zur besseren Durchhärtung sollten die Fugen nach ca. 5 Stunden mit einem feuchten Schwamm nochmals angefeuchtet werden. Verarbeitungstemperatur mindestens 10 °C.
Vorbehandlung
Lose sitzende Teile abkehren, oder (besser) absaugen. Putzflächen auf Alkalifreiheit prüfen. Untergrund leicht mit Wasser anfeuchten. Nicht mit Auro Tiefengrund 301 oder Auro Casein-Grundierung 721 grundieren.
Entsorgung
Eingetrocknete Produktreste kompostieren oder zum Hausmüll geben. Flüssige Reste: EAK-Code 200112, EAK-Bezeichnung: Farben.
Trockenzeit
Trockenzeit bei Normklima (23 °C/ 50% rel. Luftfeuchtigkeit): Topfzeit: ca. 40 Minuten. Endhärte nach ca. 36 Stunden.