creasyst naturfarben

Soda kalz.

Mehr Ansichten

Soda kalz.

Hersteller
Kreidezeit
Hersteller Artikelnummer
992
EAN
4047035009925
UVP
4,30 €
Reichweite
ca 0,00 m²

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Verfügbarkeit:Auf Lager

ab 4,30 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

* Pflichtfelder

ab 4,30 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
entspricht 8,60 € pro 1 Kilogramm (kg)

Produktinformation zu "Soda kalz."

Beschreibung
Soda (Natriumcarbonat) ist ein als altes Hausmittel bekanntes, vielseitig einsetzbares Salz. Geeignet zum Anlaugen lackierter/geölter Oberflächen, zur Schimmel- und Algenentfernung, zur Wasserenthärtung und Abflussreinigung. Reinigend, geruchsbindend, alkalisch, pilz- und bakterientötend, umweltschonend, preiswert und ergiebig. Zum Auflösen in Wasser.
Technische Eigenschaften
Soda (Natriumcarbonat), geruchsbindend, alkalisch, verseift Fette, pilz- und bakterientötend, neutralisiert Säuren, umweltschonend.
Lagerung
Gut verschlossen und für Kinder unzugänglich, kühl und trocken aber frostfrei lagern.
Haltbarkeit
Trocken und nach Möglichkeit unter Luftabschluß gelagert, ist Soda nahezu unbegrenzt haltbar. Hohe Luftfeuchtigkeit bewirkt Klumpenbildung, was aber keinen Einfluß auf die Eigenschaften der Soda hat.
Anwendungsbereich
Soda (Natriumcarbonat) ist ein als altes Hausmittel bekanntes, vielseitig einsetzbares Salz. Geeignet zum Anlaugen lackierter/geölter Oberflächen, zur Schimmel- und Algenentfernung, zur Wasserenthärtung und Abflußreinigung.
Zusammensetzung / Volldeklaration
Kalzinierte Soda (Natriumcarbonat, Natriumhydrogencarbonat)“kalziniert” = von Kristallwasser befreit.
Geeignete Untergruende
Sanftes Entfernen alter Öl- und Wachsanstriche, Lösen von Fett und Schmutz (z.B. Töpfe Pfannen ), Anlaugen lackierter und geölter Oberflächen, als Vorbereitung eines neuen Anstriches, sanftes Reinigen von lackierten Oberflächen (Fenster/Türen) als Ersatz für Salmiak, Enthärtung des Waschwassers beim Wäschewaschen (Waschmitteleinsparung), Entfernung von Algen und Schimmelpilzen auf Holz- und Steinoberflächen.
Verarbeitung
Während der Arbeit mit Soda Schutzbrille und Handschuhe tragen. Hautkontakt vermeiden. Bei Hautkontakt gründlich mit Wasser abwaschen. Zum jeweiligen Anwendungsfall die Produktinformation beachten!
Vorbehandlung
entfällt
Entsorgung
Produktreste des Hausmittels möglichst aufbewahren und später aufbrauchen.
Trockenzeit
entfällt