creasyst naturfarben

Leinos Stein- und Betonöl

Mehr Ansichten

Leinos Stein- und Betonöl

Hersteller
Leinos
Hersteller Artikelnummer
254
EAN
4250100429140
UVP
21,50 €
Reichweite
15 - 38 m²

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Verfügbarkeit:Auf Lager

ab

Regulärer Preis: 21,50 €

Special Price 20,85 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

* Pflichtfelder

ab

Regulärer Preis: 21,50 €

Special Price 20,85 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
entspricht 27,80 € pro 1 Liter (l)

Produktinformation zu "Leinos Stein- und Betonöl"

Beschreibung
Leinos Stein- und Betonöl - zur Imprägnierung u. Pflege saugfähiger Fliesen und auf Beton, z. B. Terracotta. Abriebfeste Oberflächenbehandlung von Beton und Steinzeug aller Art, innen und außen. Schützt vor allgemeiner Verschmutzung, Fett und Öl. Als Fugenschutz von Zementfugen geeignet.
Technische Eigenschaften
Schützt vor allgemeiner Verschmutzung, Fett und Öl. Als Fugenschutz von Zementfugen geeignet. Wasserabweisend und abriebfest, feuert die Oberfläche nicht merklich an. Speichel- und schweißecht nach DIN EN 71, Teil 3. Im Innen- und Außenbereich anwendbar.
Lagerung
Gut verschlossen und für Kinder unzugänglich, kühl und trocken aber frostfrei lagern. Bei Hautbildung diese vor erneutem Gebrauch entfernen. Öl evtl. durchsieben.
Haltbarkeit
Keine Angaben.
Anwendungsbereich
Zum Imprägnieren und Pflegen aller saugfähigen Fliesen und Betonflächen, wie z.B. Terracotta etc..
Zusammensetzung / Volldeklaration
Sonnenblumenöl-Verkochung, Naturharzester, Isoparaffine, Trockenstoffe.
Geeignete Untergruende
Alle saugfähigen Fliesen und Betonflächen, wie z.B. Terracotta etc..
Verarbeitung
Auftrag mit Pinsel, Lappen, Walze oder Schwamm. Das Steinöl wird mit einem Pinsel, oder Walze auftragen. Nach einer Eindringzeit von ca. 20-30 Minuten wird überstehendes Öl zu noch saugfähigen Stellen vertrieben bzw. abgenommen und die Oberfläche mit einem Lappen oder Pad trocken poliert. Am nächsten Tag nochmals dünn auftragen und wie oben beschrieben verarbeiten. Evtl. je nach Saugfähigkeit des Untergrundes noch einen dritten Anstrich auftragen. Wichtig: Es darf keine Ölschicht auf der Oberfläche stehen bleiben!
Vorbehandlung
Vor Gebrauch sorgfältig aufrühren. Bei Hautbildung diese vor erneutem Gebrauch entfernen. Öl evtl. durchsieben.
Entsorgung
Gemäß den örtlichen, behördlichen Vorschriften. Eingetrocknete Produktreste können dem Hausmüll zugeführt werden. Abfallschlüssel: EAK/EWC 08 01 11.
Trockenzeit
Nach 4 - 6 Stunden (18 - 22°C/50 - 55% relative Luftfeuchte) trocken und überarbeitbar. Die vollständige Durchtrocknung dauert ca. 7 - 10 Tage.