creasyst naturfarben

Leinos Pflegewachs

Mehr Ansichten

Leinos Pflegewachs

Hersteller
Leinos
Hersteller Artikelnummer
340
EAN
4250100421205
UVP
9,10 €
Reichweite
5 - 7 m²

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Verfügbarkeit:Auf Lager

ab 8,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

* Pflichtfelder

ab 8,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
entspricht 35,60 € pro 1 Liter (l)

Produktinformation zu "Leinos Pflegewachs"

Beschreibung
Leinos Pflegewachs ist ein leicht zu verarbeitendes Wachsfinish zur Pflege gewachster Flächen und zur offenporigen Veredelung wenig beanspruchter, geölter und gewachster Oberflächen aus Holz, Kork oder Stein. Nicht geeignet für Fußböden und strapazierte Flächen! Grundierung mit Leinos Grundieröl 220 oder Leinos Hartöl 240.
Technische Eigenschaften
einfache und schnelle offenporige Veredelung und Pflege.
Lagerung
Gut verschlossen und für Kinder unzugänglich, kühl und trocken aber frostfrei lagern.
Haltbarkeit
Original verschlossen mindestens 5 Jahre stabil.
Anwendungsbereich
Zur einfachen und schnellen offenporigen Veredelung und Pflege von vorher gewachsten oder geölten Flächen aus Holz, Kork und Stein im Innenbereich. Nicht geeignet für Fußböden und strapazierte Flächen!
Zusammensetzung / Volldeklaration
Leinöl, Safloröl, Quellton, Carnaubawachs, Bienenwachs, Isoparaffine, Trockenstoffe.
Geeignete Untergruende
Pflege gewachster Flächen und zur Veredelung wenig beanspruchter, geölter und gewachster Oberflächen.
Verarbeitung
Mit Pinsel oder Lappen. Raum- und Oberflächentemperatur über 15°C. Anstrichaufbau bei unbehandeltem oder saugfähigem Untergrund: Grundieren mit Leinos Grundieröl 220 oder Leinos Hartöl 240 bzw. Leinos Holzöl farbig 270. Das Pflegewachs hauchdünn und gleichmäßig mit einem Pinsel oder nichtflusenden Lappen auftragen. Nach ca. 8 - 12 Stunden in Faserrichtung nachpolieren, entweder mit einer Polierbürste oder einem weichen Lappen.
Vorbehandlung
Bei niedrigen Temperaturen Flüssigwachs im Wasserbad erwärmen.
Entsorgung
Gemäß den örtlichen, behördlichen Vorschriften. Eingetrocknete Produktreste können dem Hausmüll zugeführt werden. Abfallschlüssel (EAK): 08 01 11.
Trockenzeit
Ca. 12 - 24 Stunden. Dieses System benötigt zur Trocknung ausreichende Mengen Luftsauerstoff. Daher für gute Durchlüftung sorgen, bei stehender Luft z.B. mit einem Ventilator, um Geruchsbildung zu vermeiden.