creasyst naturfarben

Leinos Fassadenlasur

Mehr Ansichten

Leinos Fassadenlasur

Hersteller
Leinos
Hersteller Artikelnummer
264
EAN
4250100431921
UVP
26,95 €
Reichweite
13 - 19 m²

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Verfügbarkeit:Auf Lager

ab

Regulärer Preis: 26,90 €

Special Price 26,00 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

* Pflichtfelder

ab

Regulärer Preis: 26,90 €

Special Price 26,00 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
entspricht 34,67 € pro 1 Liter (l)

Produktinformation zu "Leinos Fassadenlasur"

Beschreibung
Leinos Fassadenlasur ist eine sehr witterungsbeständige und wasserfeste Schutzbeschichtung für Außenholzfassaden, lasierend bis deckend, je nach Auftragsstärke. Erhältlich in den Farbtönen silbergrau und silberanthrazit. Wasserdampfdurchlässig. Eine pilzhemmende Grundierung, z.B. mit Leinos Holzgrund 150, sollte vorab aufgebracht werden. Farbtöne: silbergrau, silberanthrazit.
Technische Eigenschaften
Lasierend bis deckend je nach Auftragsstärke. Sehr witterungsbeständig und farbtonhaltend, wasserdampfdurchlässig. Blockfest daher geeignet für Fenster und Türen.
Lagerung
Gut verschlossen und für Kinder unzugänglich, kühl und trocken aber frostfrei lagern.
Haltbarkeit
Original verschlossen mindestens 5 Jahre stabil.
Anwendungsbereich
Wetter- und wasserfeste, offenporige Schutz- und Dekorbeschichtung für alle Arten von Holzfassaden und Holzwänden im Außenbereich.
Zusammensetzung / Volldeklaration
Ricinenöl-Naturharz-Verkochung, Naturharz-Ester, Holzöl-Standöl, Kaolin, Zinkoxid,Tonerde, Mikrowachs, Isoparaffine, Kieselsäure, Naturasphalt, Mineralpigmente, Iodo-2-Propynyl-Butylcarbamat, Trockenstoffe.
Geeignete Untergruende
Alle Arten von Holzfassaden und Holzwänden im Außenbereich.
Verarbeitung
Streichen, rollen, oder spritzen. Je nach Bedarf werden die Holzflächen mit 120er Körnung in Faserrichtung vorgeschliffen. Das Produkt kann aber auch direkt auf sägerauem Holz verarbeitet werden. Grundieren mit Holzgrund 150. Danach ein bis zwei Anstriche mit der Fassadenlasur. Jeden Anstrich gut durchtrocknen lassen, bevor weitergearbeitet wird. Ein Zwischenschliff ist nicht notwendig. Zur Erzielung optimaler Ergebnisse beachten Sie bitte die Technischen Merkblätter aller verwendeten Produkte. Umgebungs- und Oberflächentemperatur während der Verarbeitung sollten über 12°C liegen.
Vorbehandlung
Eine pilzhemmende Grundierung, z.B. mit Holzgrund 150, sollte vorab aufgebracht werden. Je nach Bedarf werden die Holzflächen mit 120er Körnung in Faserrichtung vorgeschliffen.
Entsorgung
Inhalt/Behälter einer ordnungsgemäßen Entsorgung zuführen. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Abfallschlüssel: EAK/EWC 08 01 11.
Trockenzeit
Ca. 16 - 24 Stunden. Dieses System benötigt zur Trocknung ausreichende Mengen Luftsauerstoff.