creasyst naturfarben

Kreidezeit Carnaubawachs Emulsion -Konzentrat-

Mehr Ansichten

Kreidezeit Carnaubawachs Emulsion -Konzentrat-

Hersteller
Kreidezeit
Hersteller Artikelnummer
415.2
EAN
4047035041529
UVP
8,40 €
Reichweite
14 - 25 m²

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Verfügbarkeit:Auf Lager

ab

Regulärer Preis: 8,40 €

Special Price 8,10 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

* Pflichtfelder

ab

Regulärer Preis: 8,40 €

Special Price 8,10 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
entspricht 16,20 € pro 1 Liter (l)

Produktinformation zu "Kreidezeit Carnaubawachs Emulsion -Konzentrat-"

Beschreibung
Kreidezeit Carnaubawachs Emulsion ist ein sehr gehaltvolles Konzentrat zur Verdünnung mit Wasser und dadurch extrem ergiebig. Es wird eingesetzt als Wischpflege für geölte und gewachste Oberflächen (Holz, Kork, Stein, Keramik) und Linoleum, für Böden und Möbel. Verleiht stumpf gewordenen Flächen seidigen Glanz und frisches Aussehen. Als Grundschutz für geölte und gewachste Oberflächen im Rahmen der Erstbehandlung. Zusätzlicher Schutz gegen mechanischen Abrieb, Schmutz, Staub und Wasser. Zur Alleinbehandlung für unbehandelte Innenseiten von Holzschränken. Trocknet praktisch geruch- und vergilbungsfrei auf. Erlaubt leichtes Auswischen. Zur Alleinbehandlung für unbehandelte Holzbalken und -vertäfelungen, verleiht seidiges Aussehen ohne stark anzufeuern, gibt leichten Schutz gegen Schmutz und Flüssigkeiten. Rüstet die Oberfläche antistatisch aus, Staub kann leichter entfernt werden. Selbstglänzend und muß nicht poliert werden. Bei Bedarf kann durch Polieren eine weitere Glanzsteigerung erzielt werden. Das Produkt darf nicht unverdünnt angewendet werden! Vegan.
Technische Eigenschaften
Kreidezeit Carnaubawachs Emulsion ist leicht zu verarbeiten, schmutz- und wasserabweisend, diffusionsfähig, antistatisch, selbstglänzend, vergilbungsarm, wasserverdünnbar (Lösungsmittel ist Wasser), angenehmer Geruch, schnelltrocknend, vegan
Lagerung
Gut verschlossen und für Kinder unzugänglich, kühl und trocken aber frostfrei lagern.
Haltbarkeit
Unangebrochene Gebinde mindestens 6 Monate haltbar.
Anwendungsbereich
Oberflächenbehandlung für geölte und gewachste Holz- und Korkböden, Fliesenböden und Möbel. Als Zusatz zum Wischwasser zur Pflege von gewachsten bzw. geölten Fußböden geeignet. Auf sehr glatten Böden die Emulsion nur sparsam einsetzen (Rutschgefahr!).
Zusammensetzung / Volldeklaration
Wasser, Carnaubawachs, Emulgator auf Basis natürlicher Fettsäuren, Lebensmittelkonservierungsstoff: Kaliumsorbat (E202).
Geeignete Untergruende
Geölte und gewachste Oberflächen (Holz, Kork, Stein, Keramik) und Linoleum.
Verarbeitung
Das Produkt darf nicht unverdünnt angewendet werden! Das Anlegen von Probeflächen vor großflächiger Anwendung zur Beurteilung von Eignung und Wirkung des Produktes auf dem jeweiligen Untergrund empfohlen. Auf glatten Böden die Emulsion nur sparsam einsetzen (Rutschgefahr)!, auf strapazierten Untergründen wie Fußböden und Arbeitsplatten nicht ohne vorherige Ölbehandlung anwenden! WISCHPFLEGE: nach Bedarf auf stumpfen Flächen anwenden! Glänzende Flächen benötigen keine Pflege. 1-2 Esslöffel Carnaubawachs Emulsion in 5 l handwarmes Wischwasser geben und Oberfläche nebelfeucht wischen. Trocknen lassen. Nachpolieren nicht erforderlich. GRUNDSCHUTZ für neu geölte Flächen: vorgeschriebene Aushärtungszeit der Vorbehandlung einhalten. 1 Teil Carnaubawachs Emulsion mit 2 Teilen Wasser verdünnen und sehr dünn mit einem fusselfreien, weichen Lappen oder einem breiten weichen Pinsel auftragen. Trocknen lassen. Vorgang kann bei Bedarf wiederholt werden. Nach Bedarf zusätzlich mit weichem Lappen oder Pad polieren. Zur BEHANDLUNG von Holzbalken /-vertäfelungen und Innenseiten von Schränken, unbehandeltes Holz schleifen (P100-120) und entstauben. 1 Teil Carnaubawachs Emulsion mit 4 Teilen Wasser verdünnen und gleichmäßig mit weichem Schwamm oder Pinsel auftragen. Trocknen lassen. Vorgang kann bei Bedarf wiederholt werden. Nach Bedarf zusätzlich mit weichem Lappen oder Pad polieren. Ein Zwischenschliff (P120) kann erforderlich sein.
Vorbehandlung
Bei Auftrag auf neu geölte Flächen die vorgeschriebene Aushärtungszeit der Vorbehandlung einhalten, unbehandeltes Holz schleifen (P100-120) und entstauben.
Entsorgung
Produktreste können als Hausmüll entsorgt werden. Entleertes Gebinde in die Wertstoffsammlung geben.
Trockenzeit
ca. 1-2 Std. bei 20 °C. Das Produkt weist durch die enthaltene Naturrohstoffe einen typischen Geruch auf, der nach der Trocknung mit der Zeit verschwindet.