creasyst naturfarben

Holzwurmfrei

Mehr Ansichten

Holzwurmfrei

Hersteller
Leinos
Hersteller Artikelnummer
130
EAN
4250100421410
UVP
24,80 €
Reichweite
ca 10,00 m²

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Verfügbarkeit:Auf Lager

ab 24,10 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

* Pflichtfelder

ab 24,10 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
entspricht 24,10 € pro 1 Liter (l)

Produktinformation zu "Holzwurmfrei"

Beschreibung
Vorbeugendes offenporiges Holzverfestigungsmittel, schützt das Holz durch physikalisch-mechanische Wirkung vor holzzerstörendem Pilz- und Insektenbefall. Auch zur Verfestigung von porös gewordenem Holz.
Technische Eigenschaften
Vorbeugend gegen Pilz- und Insektenbefall. Auch zur Restauration (Verfestigung) alter Hölzer geeignet. Wasserdampfdurchlässig. Wirkung durch Unkenntlich-Machen des Holzes für Schädlinge.
Lagerung
Gut verschlossen und für Kinder unzugänglich, kühl und trocken aber frostfrei lagern.
Haltbarkeit
Ungeöffnet mindestens 5 Jahre stabil.
Anwendungsbereich
Vorbeugendes offenporiges Holzverfestigungsmittel, schützt das Holz durch physikalisch-mechanische Wirkung vor Pilz- und Insektenbefall. Auch für Hölzer im überdachten Außenbereich und Hölzer in Feuchträumen.
Zusammensetzung / Volldeklaration
Wasser, Aluminiumoxid, Kieselsäure, Kaliumpalmitat, Magnesiumoxid, Kaliumchlorid, Fettsäuren.
Geeignete Untergruende
Alle Holzarten im überdachten Außenbereich und in Feuchträumen.
Verarbeitung
Streichen, Spritzen, Tauchen, bzw. Trogtränkung. Umgebungs- und Oberflächentemperatur über 15°C. Bei Holzwurmbefall sorgfältige und vollständige Tränkung aller Frasslöcher, ggf. mit einer Einmal-Spritze. Es sind mindestens 2 Arbeitsgänge erforderlich! – Tauchen bzw. Trogtränkung: ca. 15 l/m³.
Vorbehandlung
Vor Gebrauch das Gebinde kurz schütteln. Befallenes Holz sollte vor der Behandlung abgebeilt werden.
Entsorgung
Gemäß den örtlichen, behördlichen Vorschriften. Eingetrocknete Produktreste können dem Hausmüll zugeführt werden. Abfallschlüssel- Nr: EAK/EWC 08 01 20.
Trockenzeit
Folgebehandlung nach ca. 24 Stunden, wenn das Holz vollständig trocken ist.