creasyst naturfarben

Holzlasur

Mehr Ansichten

Holzlasur

Hersteller
Leinos
Hersteller Artikelnummer
260
EAN
4250100421892
UVP
21,45 €
Reichweite
9 - 13 m²

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Verfügbarkeit:Auf Lager

ab 20,90 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

* Pflichtfelder

ab 20,90 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
entspricht 27,87 € pro 1 Liter (l)

Produktinformation zu "Holzlasur"

Beschreibung
Wetterfeste Holzlasur für die dekorative Holzbeschichtung im Außenbereich. Geeignet für Fenster und Türen. Mit Filmschutz gegen Bläuebefall. Pilzresistent.
Technische Eigenschaften
Lasierender, wasserabweisender Anstrich. Wasserdampfdurchlässig. Geprüft nach den Richtlinien des ihd und ift Rosenheim auf Verfärbung durch Mörtel, Wasserdampfdurchlässigkeit, Verträglichkeit mit Dichtprofilen, Beständigkeit bei Bewitterung. Geprüft auf Migrationsverhalten nach DIN EN 71, Teil 3. Speichel und schweißecht nach DIN 53160. Nicht geeignet für Fußböden.
Lagerung
Gut verschlossen und für Kinder unzugänglich, kühl und trocken aber frostfrei lagern.
Haltbarkeit
Original verschlossen mindestens 5 Jahre stabil.
Anwendungsbereich
Wetter- und wasserfester, offenporiger Schutz im Außenbereich, mit Filmschutz gegen Pilzbefall. Für saugfähige Untergründe aus Holz: Fenster und Türen außen, Zäune, Pergolen, Dachüberstände, Schindeln, Verkleidungen aus Holz, Holzhäuser.
Zusammensetzung / Volldeklaration
Leinol-Standöl-Naturharz-Verkochung, Holzöl-Ricinenöl-Standöl, Leinöl-Holzöl-Standöl, Leinöl, Isoparaffine, Kaolin, Mikrowachs, Mineralpigmente, Zinkcarbonat, Tonerde, Jodo-Propynyl-Butyl-Carbamat, Trockenstoffe.
Geeignete Untergruende
Für saugfähige Untergründe aus Holz: Fenster und Türen außen, Zäune, Pergolen, Dachüberstände, Schindeln, Verkleidungen aus Holz, Holzhäuser.
Verarbeitung
Streichen, rollen, oder spritzen. Umgebungs- und Oberflächentemperatur über 15°C. Zur Erzielung optimaler Ergebnisse beachten Sie bitte die Technischen Merkblätter aller verwendeten Produkte. Alte rissige Balken während und 3 - 4 Tage nach den Anstricharbeiten vor Schlagregen schützen. Nachträglich aufgetretene Risse in jungem Holz müssen sofort nachbehandelt werden.
Vorbehandlung
Anstrichaufbau bei unbehandeltem oder saugfähigem Untergrund: Holzflächen mit 120er Körnung in Faserrichtung vorschleifen. Grundieren mit Leinos Holzgrund 150. Danach 2 - 3 dünne Anstriche mit der Holzlasur.
Entsorgung
Gemäß den örtlichen, behördlichen Vorschriften. Eingetrocknete Produktreste können dem Hausmüll zugeführt werden. Abfallschlüssel: EAK/EWC 08 01 11.
Trockenzeit
Ca. 16 - 24 Stunden bei Normalklima. Dieses System benötigt zur Trocknung ausreichende Mengen Luftsauerstoff. Daher für gute Durchlüftung sorgen, bei stehender Luft mit einem Ventilator, auch um Geruchsbildung zu vermeiden.