creasyst naturfarben

Fußboden- und Möbelwachs LF

Mehr Ansichten

Fußboden- und Möbelwachs LF

Hersteller
Leinos
Hersteller Artikelnummer
310
EAN
4250100421328
UVP
9,75 €
Reichweite
18 - 35 m²

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Verfügbarkeit:Auf Lager

ab 9,50 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

* Pflichtfelder

ab 9,50 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
entspricht 54,29 € pro 1 Kilogramm (kg)

Produktinformation zu "Fußboden- und Möbelwachs LF"

Beschreibung
Strapazierfähiges Hartwachsfinish zum Schutz und zur Veredlung beanspruchter Flächen, vor allem Fußböden und Treppen aus Holz und Korkböden. Nicht geeignet für Steinböden. Lösemittelfrei. Für innen.
Technische Eigenschaften
Salbenartige Konsistenz. Hohe Ergiebigkeit. Problemlos zu reparieren durch einfaches Nachbehandeln. Wasserdampfdurchlässig. Geprüft auf Migrationsverhalten nach DIN EN 71, Teil 3.
Lagerung
Gut verschlossen und für Kinder unzugänglich, kühl und trocken aber frostfrei lagern.
Haltbarkeit
Original verschlossen mindestens 5 Jahre stabil.
Anwendungsbereich
Zur offenporigen Veredelung und zum wasserabweisenden Schutz aller mechanisch beanspruchten Untergründe innen, vor allem bei Holz, Kork und unglasierten Tonfliesen im Fussbodenbereich, sowie im anspruchsvollen Möbelbau.
Zusammensetzung / Volldeklaration
Walnußöl, Safloröl, Carnaubawachs, Bienenwachs, Naturharzester, Trockenstoffe.
Geeignete Untergruende
Innenflächen aus Holz, Kork und unglasierten Tonfliesen im Fussbodenbereich, sowie im anspruchsvollen Möbelbau.
Verarbeitung
Mit Lappen oder Einscheiben-Auftragmaschine. Raum- und Oberflächentemperatur über 15°C. Auftrag auf unbehandelten oder saugfähigen Oberflächen: Grundieren mit Leinos Hartöl 240 farblos oder Leinos Hartöl farbig 270. Unbeschichtetes Linoleum kann ohne Grundierung direkt gewachst werden. Hauchdünnes Auftragen des Fußbodenwachses mit nicht-flusendem Lappen, bei Großflächen mit einer Einscheiben-Auftragmaschine. Grundsätzlich muss das Wachs sofort nach dem Auftrag gleichmäßig und sorgfältig verteilt werden. Nach einer Trockenzeit von ca. 12 Stunden muss die Oberfläche poliert werden. Bei Bedarf kann nach 14 Tagen ein zweiter Wachsauftrag erfolgen. Er verbessert die Haltbarkeit der Oberfläche.
Vorbehandlung
Zur Erzielung optimaler Ergebnisse beachten Sie bitte die Technischen Merkblätter aller verwendeten Produkte.
Entsorgung
Gemäß den örtlichen, behördlichen Vorschriften. Eingetrocknete Produktreste können dem Hausmüll zugeführt werden. EAK 08 01 12.
Trockenzeit
Polierbar nach ca. 12 Stunden, begehbar nach ca. 48 Stunden, voll belastbar nach ca. 1 Woche. Dieses System benötigt zur Trocknung ausreichende Mengen Luftsauerstoff. Daher für gute Durchlüftung sorgen, bei stehender Luft z.B. mit einem Ventilator, um Geruchsbildung zu vermeiden.