creasyst naturfarben

Biopin Hartwachs

Mehr Ansichten

Biopin Hartwachs

Hersteller
Biopin
Hersteller Artikelnummer
05
EAN
4011252050015
UVP
19,92 €
Reichweite
ca 19,00 m²

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Verfügbarkeit:Auf Lager

ab

Regulärer Preis: 19,90 €

Special Price 19,50 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

* Pflichtfelder

ab

Regulärer Preis: 19,90 €

Special Price 19,50 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
entspricht 26,00 € pro 1 Liter (l)

Produktinformation zu "Biopin Hartwachs"

Beschreibung
Biopin Hartwachs ist eine atmungsaktive und wasserabweisende Endbehandlung für strapazierte Holzoberflächen im Innenbereich. Erzeugt schmutzabweisende, seidig glänzende Oberflächen. Zur Grund- und Endbehandlung von unbehandelten Küchenarbeitsplatten, Holzfußböden und anderen Hölzern im Innenbereich. Zur Grundierung von unbehandelten Korkfußböden sowie zum Einlassen von unglasierten Tonfliesen. Nach der Durchtrocknung für Kontakt mit Lebensmitteln geeignet.
Technische Eigenschaften
Geeignet für Spielzeug: Entspricht DIN EN 71, Teil 3 über Sicherheit von Kinderspielzeug.
Lagerung
Gut verschlossen und für Kinder unzugänglich, kühl und trocken aber frostfrei lagern.
Haltbarkeit
Ungeöffnet mindestens 4 Jahre haltbar.
Anwendungsbereich
Zur Grund- und Endbehandlung von unbehandelten Küchenarbeitsplatten, Holzfußböden und anderen Hölzern im Innenbereich. Zur Grundierung von unbehandelten Korkfußböden sowie zum Einlassen von unglasierten Tonfliesen.
Zusammensetzung / Volldeklaration
Bienenwachs, Carnaubawachs, Isoaliphate. Eisenkomplex
Geeignete Untergruende
Unbehandelte, geölte oder bereits gewachste Hölzer sowie Kork und unglasierte Tonfliesen.
Verarbeitung
Vor Gebrauch umrühren. Mit einem fusselfreien, nicht abfärbendem Tuch oder auf Großflächen mit einer Einscheiben-Auftragsmaschine dünn und gleichmäßig auftragen. Nicht bei Temperaturen unter 8°C verarbeiten.
Vorbehandlung
Unbehandelte Oberflächen mit biopin Hartöl oder biopin Grundieröl (nicht für Fußböden) nach Anweisung grundieren. Bitte beachten Sie die entsprechenden Technischen Datenblätter. Oberflächen ggf. mit feinem Schleifpapier leicht anschleifen. Bereits geölte Untergründe säubern und je nach Zustand ggf. einmal nachölen.
Entsorgung
Während der Verarbeitung keine Farb- oder Lösemittelreste ins Abwasser oder Erdreich entsorgen. Vollständig eingetrocknete Reste dieses Produktes können zum Haus- oder Restmüll gegeben werden; leere Dosen (Weißblech) gehören in die jeweiligen örtlichen Recyclingbehälter, bzw. Gelben Säcke/Tonnen (Grüner Punkt).
Trockenzeit
Bei 20°C und mittlerer Luftfeuchtigkeit nach 3–4 Stunden trocken und polierbar. Überstreichbar nach 8-12 Stunden; Endhärte nach einigen Tagen.