creasyst naturfarben

Arbeitsplattenöl

Mehr Ansichten

Arbeitsplattenöl

Hersteller
Leinos
Hersteller Artikelnummer
280
EAN
4250100421458
UVP
12,85 €
Reichweite
5 - 13 m²

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Verfügbarkeit:Auf Lager

ab 12,50 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

* Pflichtfelder

ab 12,50 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
entspricht 50,00 € pro 1 Liter (l)

Produktinformation zu "Arbeitsplattenöl"

Beschreibung
Wasserbeständige Grundierung und Endbeschichtung für Küchenarbeitsplatten, Möbel und Kinderspielzeug. Auch ideal zum nachfolgenden Auftrag auf vorgeölte Flächen. Für innen.
Technische Eigenschaften
Sehr gute Fleckenbeständigkeit gegen Kaffee, Rotwein, Fruchtsäfte etc. Erfüllt die DIN 68861 Teil 1 B (Möbeloberflächen) und die DIN EN 71 Teil 3 (Kinderspielzeugoberflächen). Es dringt gut in das Holz ein, ist diffusionsfähig, antistatisch, belebt und vertieft die natürliche Struktur und Tönung der behandelten Hölzer.
Lagerung
Für Kinder unzugänglich, kühl und trocken aber frostfrei lagern. Angebrochene Gebinde gut verschließen, Reste in kleinere Gebinde umfüllen.
Haltbarkeit
Ungeöffnet mindestens 5 Jahre haltbar.
Anwendungsbereich
Geölte Arbeitsplatten benötigen aufgrund der starken Beanspruchung durch Flüssigkeiten und deren chemische Substanzen einer regelmäßigen Pflege. Arbeitsplattenöl ist speziell abgestimmt auf die Erfordernisse im Küchenbereich. Zur Imprägnierung von Küchenarbeitsplatten, Möbeloberflächen und Kinderspielzeug aus Holz.
Zusammensetzung / Volldeklaration
Leinöl, Holzöl-Ricinenöl-Standöl, Ricinenöl-Naturharz-Verkochung, Naturharzester, Holzöl- Standöl, Isoparaffine, Tonerde, Mikrowachs, Kieselsäure, Zinkcarbonat, Trockenstoffe.
Geeignete Untergruende
Küchenarbeitsplatten, Möbeloberflächen und Kinderspielzeug aus Holz.
Verarbeitung
Auftrag mit Pinsel, Lappen, Walze oder Schwamm bei einer Umgebungs- und Oberflächentemperatur über 15°C. Nach einer Eindringzeit von ca. 20 - 30 Minuten überstehendes Öl verreiben bzw. abnehmen und Oberfläche mit einem Lappen oder Pad trocken polieren. Am nächsten Tag nochmals dünn auftragen und wie oben beschrieben verarbeiten. Evtl. je nach Saugfähigkeit des Untergrundes noch einen dritten Anstrich auftragen. Wichtig: Es darf keine Ölschicht auf der Oberfläche stehen bleiben! Guter Endschliff mit Korn 240.
Vorbehandlung
Vorversuch durchführen! Wichtig: Bei der Verarbeitung und Trocknung der Produkte ist für optimale Frischluftzirkulation zu sorgen!
Entsorgung
Gemäß den örtlichen, behördlichen Vorschriften. Eingetrocknete Produktreste können dem Hausmüll zugeführt werden. Abfallschlüssel: EAK 08 01 11.
Trockenzeit
Nach 12 - 24 Stunden (18 - 22°C/50 - 55% relative Luftfeuchte) trocken und überarbeitbar. Die vollständige Durchtrocknung dauert ca. 7 - 10 Tage. Während der Trocknung für optimale Luftzufuhr sorgen!