creasyst naturfarben

Arbeitsplattenöl LF

Mehr Ansichten

Arbeitsplattenöl LF

Hersteller
Leinos
Hersteller Artikelnummer
283
EAN
4250100430566
UVP
30,90 €
Reichweite
ca 19,00 m²

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Verfügbarkeit:Auf Lager

ab 30,00 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

* Pflichtfelder

ab 30,00 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
entspricht 40,00 € pro 1 Liter (l)

Produktinformation zu "Arbeitsplattenöl LF"

Beschreibung
Wasserbeständige Grundierung und Endbeschichtung für Küchenarbeitsplatten, Möbel und Kinderspielzeug. Auch ideal zum nachfolgenden Auftrag auf vorgeölte Flächen. Lösemittelfrei. Für innen.
Technische Eigenschaften
Öl-Wachs-Gemisch, lösemittelfrei, veredelt das Holz dauerhaft und garantiert eine widerstandsfähige Oberfläche. Imprägnierend, wasserabweisend, offenporig, dampfdurchlässig. Speichel- und schweißecht nach DIN 53 160. Geprüft nach DIN EN 71, Teil 3.
Lagerung
Für Kinder unzugänglich, kühl und trocken aber frostfrei lagern. Angebrochene Gebinde gut verschließen, Reste in kleinere Gebinde umfüllen.
Haltbarkeit
Ungeöffnet mindestens 5 Jahre haltbar.
Anwendungsbereich
Zur Imprägnierung von Küchenarbeitsplatten, Möbeloberflächen und Kinderspielzeug aus Holz.
Zusammensetzung / Volldeklaration
Leinöl, Holzöl-Standöl, Nussöl, Mikrowachs, Tonerde, Kaolin, Zinkoxid, Aluminiumsilikat, Trockenstoffe.
Geeignete Untergruende
Küchenarbeitsplatten, Möbeloberflächen und Kinderspielzeug aus Holz.
Verarbeitung
Guter Endschliff mit Korn 240. Mit Pinsel, Schwamm, fusselfreiem Tuch oder Walzen aufwischen und gründlich verteilen.
Vorbehandlung
Vor Gebrauch sorgfältig aufrühren.
Entsorgung
Gemäß den örtlichen, behördlichen Vorschriften. Eingetrocknete Produktreste können dem Hausmüll zugeführt werden. Abfallschlüssel: EAK/EWC 08 01 12.
Trockenzeit
Die Trockenzeit hängt von der Umgebung ab. Die Trockenzeit bei 20 - 23°C beträgt 6 - 12 Stunden, je nach aufgetragener Ölmenge. Dieses System benötigt zur Trocknung ausreichende Mengen Luftsauerstoff. Daher für gute Durchlüftung sorgen, bei stehender Luft z.B. mit einem Ventilator arbeiten, um Geruchsbildung zu vermeiden.